Wie haben sich die Such- und Kaufgewohnheiten unterschiedlicher Produkte und Dienstleistungen in den letzten Jahren verändert? Wie wirkt sich die digitale Transformation auf die Finanzbranche aus? Wie hoch sind die digitale Potentiale? Und wie kann die Finance-Cloud Sie und Ihre Kunden dabei unterstützen?

In den letzten Jahren mussten sich verschiedene Einzelhändler der digitalen Transformationen stellen. Zunächst wurde das Informationsmonopol des stationären Handels durch Recherche und Vergleichsportale aufgehoben. Der Kunde informiert sich online und kaufte offline (Research Online, Purchase Offline). 

Mittlerweile werden in vielen Branchen Produkte und Dienstleistungen fast ausschließlich online gekauft (Research Online, Purchase Online). Für den bequemen Verbraucher ist es zur Normalität geworden sich im Netz zu informieren und anschließend auch dort zu kaufen.

Dass der Veränderungsprozess nicht nur in der Reisebranche, Buchhandel, Bekleidungsindustrie bereits Alltag ist, sondern mittlerweile auch ein Teil der Versicherungs- und Investmentbranche wurde kann man den harten Fakten entnehmen.

Quelle: Facit Digital 2019

Vor allem bei einfachen Versicherungs-Produkten wie KFZ-Versicherungen aber auch der Kauf- und Verkauf von Investmentprodukten und das Management von Sparplänen werden zunehmend über Online-Anbieter abgewickelt. Dabei spielt es keine Rolle ob der Anbieter eine Bank, ein Vergleichsportal oder eine FinTech-Plattform ist.

Es stellt sich also nicht mehr die Frage, ob Ihr Kunde online kauft, sondern wo!

Experten sind sich einig, dass der Verbraucher auch in Zukunft bei komplexen Finanz-Themen eher die persönliche Beratung durch einen qualifizierten Finanzberater sucht. Allerdings werden sich die Prozesskosten nicht zuletzt durch regulatorische Veränderungen erhöhen. Das macht den kostendeckenden Verkauf zunehmend schwieriger.

Der Finanzdienstleister der Zukunft ist also dann erfolgreich, wenn er Online- und Offline-Angebote geschickt miteinander verknüpft:

  • den Kunden interaktive Möglichkeiten bietet, um Standard-Produkte zu vergleichen und selbst abzuschließen
  • Automatisiert Hinweise und Optimierungsmöglichkeiten dem Kunden anzeigt
  • dem Kunden Services anbietet, die primär dem Kunden nutzen und erst später in eine potentielle Vertriebs-Chance münden
  • durch Automatisierungen wieder mehr Zeit für die wichtigen und komplexeren Themen seiner Kunden generiert
  • den Kunden über verschiedene Kanäle langfristig an sich bindet

Die Finance-Cloud ist für Sie und Ihre Kunden das Bindeglied zwischen Online- und Offline-Angebot. Versicherungen und das Gesamtvermögen werden schon ansprechend präsentiert.  Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran Ihren Kunden interaktive Services zu bieten. Ein erster großer Schritt wird hier das Multibanking sein.