BVI Bundesverband Investment und Asset Management

Der BVI vertritt die Interessen der deutschen Fondsbranche auf nationaler und internationaler Ebene. Die Mitgliedsunternehmen des BVI verwalten über 3 Billionen Euro Anlagekapital für Privatanleger, Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Banken, Kirchen und Stiftungen und betreuen direkt oder indirekt das Vermögen von rund 50 Millionen Menschen in rund 21 Millionen Haushalten.

Der deutsche Fondsverband BVI ist der Ansprechpartner für Politik und Aufsicht bei allen Themen rund um das Kapitalanlagegesetzbuch. Der BVI ist

  • die Interessenvertretung der Fondsgesellschaften gegenüber Politik und Regulatoren auf nationaler und internationaler Ebene,
  • Kompetenzzentrum und Berater bei Entwicklung und Anwendung regulatorischer Vorgaben,
  • der zentrale Ansprechpartner für Politik, Verwaltung und Medien bei allen Fragen der Kapitalanlagenregulierung,
  • der Vermittler zwischen Investmentwirtschaft und Politik sowie
  • Forum für Austausch innerhalb der Branche.

BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.
Bockenheimer Anlage 15
60322 Frankfurt am Main
Tel:+49 69 15 40 90 0 
Fax:+49 69 59 71 40 6 
Email: info@bvi.de

RSS-Feed News

  • Warum die Börse kein Spielkasino ist 19. Juni 2019
    Geld an der Börse anzulegen, halten viele Deutsche für unseriös. Eine der wohl hartnäckigsten Vorurteile: An den Börsen sind ausschließlich Zocker unterwegs. Sie sei deswegen einem Spielcasino gleichz …
  • Aktienfonds: Geduld zahlt sich aus 12. Juni 2019
    Sparbuch und das Tagesgeld sind bekanntlich die beliebtesten Anlageformen. Der Grund: Das Sicherheitsbedürfnis der Anleger spielt nach wie vor eine größere Rolle als die Rendite.
  • Sparen: Je früher, desto besser 5. Juni 2019
    Den meisten Deutschen ist klar, dass die Rente im Alter nicht reichen wird. Statt sich erfolgversprechenden Strategien für die Altersvorsorge zuzuwenden, halten sie sich bei der Geldanlage lieber an d …
  • Aufseher warnen vor Bitcoin-Betrügern in sozialen Medien 29. Mai 2019
    Zwei Jahre nach dem Platzen einer Spekulationsblase am Markt sind die Preise von Bitcoin und anderen Kryptowährungen wieder rasant angestiegen. Der Bitcoin hat sich innerhalb weniger Wochen um 80 Proz …
  • Aktienfonds gegen den Vermögensverlust 22. Mai 2019
    Einen beeindruckenden Betrag von 54 Milliarden Euro haben deutsche Sparer im laufenden Jahr bereits aufgrund der niedrigen Zinsen und Inflation verloren. Das hat die DZ Bank errechnet. Seit 2010 addie …
  • Geduld zahlt sich aus 15. Mai 2019
    Ein weit verbreiteter Fehler von Anlegern ist, an der Börse auf einen günstigen Einstiegspunkt zu warten. Das ist gerade in Bullenmärkten zu beobachten. Viele Anleger stehen an der Seitenlinie und war …
  • „Sell in May“: Ein schlechter Rat für den langfristigen Vermögensaufbau 8. Mai 2019
    Jedes Jahr, wenn der Wonnemonat Mai ansteht, wird die bekannte Regel zitiert: „Sell in May and go away." Die Börsenweisheit besagt, dass die sechs Sommermonate schlechtere Ergebnisse aufweisen al …
  • Riester-Fondssparpläne beliebter denn je 2. Mai 2019
    Riester-Sparen mit Fonds erfreut sich großer Beliebtheit: Nach Angaben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales nahm die Zahl der Fonds-Riester-Verträge Ende 2018 um 59.000 auf rund 3,3 Millione …
  • Fondsbranche sammelt 24 Milliarden Euro im ersten Quartal ein 16. Mai 2019
    Den Fondsgesellschaften flossen im ersten Quartal 2019 netto 24,5 Milliarden Euro zu. Der Treiber im Neugeschäft sind weiterhin offene Spezialfonds mit 23,8 Milliarden Euro. Offene Publikumsfonds verz …
  • Depotbanken: Verwahrtes Fondsvermögen wächst 2018 um ein Prozent 3. April 2019
    Das von Depotbanken verwahrte Vermögen deutscher Fonds ist 2018 um ein Prozent gestiegen. Insgesamt betreuten die 40 Verwahrstellen in Deutschland zum Jahresende 2018 ein Vermögen von 2.079 Milliarden …
  • BVI: 2018 war ein gutes Fondsjahr 13. Februar 2019
    „Die Fondsbranche hat sich 2018 trotz des schwachen Börsenjahres gut entwickelt. Investmentfonds flossen netto 119 Milliarden Euro zu. Abgesehen von den beiden Rekordjahren 2015 und 2017 bewegt sich d …
  • BVI-Herbstumfrage: Fondsbranche forciert technologischen Wandel 17. Januar 2019
    Die Fondsbranche steht durch neue Technologien wie Blockchain, Big Data, künstliche Intelligenz und Cloud Computing vor großen Herausforderungen. Die Schwerpunkte liegen dabei auf der Digitalisierung …
  • BVI begrüßt ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Fonds 17. Januar 2019
    Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv („Statistical Report on Performance and Costs of EU Retail In …
  • Fonds sammeln über 100 Milliarden Euro ein 16. Januar 2019
    Investmentfonds sammelten von Anfang Januar bis Ende November 2018 in Deutschland netto 100,7 Milliarden Euro neue Gelder ein. Abgesehen von den beiden Rekordjahren 2015 (193 Milliarden Euro Zuflüsse) …
  • Deutschland ist in der EU der größte Fondsmarkt 13. Dezember 2018
    Private und institutionelle Anleger in der EU haben nach EZB-Angaben insgesamt 11,8 Billionen Euro in Investmentfonds angelegt. Deutschland ist mit einem Vermögen von 2,6 Billionen Euro der größte Mar …
  • Fonds fließen 87 Milliarden Euro zu 12. Dezember 2018
    Investmentfonds flossen von Anfang Januar bis Ende Oktober 2018 netto 86,6 Milliarden Euro zu. Allein offene Spezialfonds sammelten mit 65,7 Milliarden Euro fast so viel ein wie in den zehn Monaten de …