WIR FEIERN 20-JÄHRIGES GRÜNDUNGSJUBILÄUM

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Partnerinnen und Partner,

diese letzte April-Woche hat für uns eine ganz besondere Bedeutung: Die FondsKonzept AG begeht ihr 20-jähriges Gründungsjubiläum. Am 27. April 2000 wurde die FondsKonzept Service GmbH als Rechtsvorgängerin in das Handelsregister der Stadt Memmingen eingetragen. Dies ist ein Grund zum Feiern, auch wenn uns allen in einer Zeit von Kontaktbeschränkungen und Krisenstimmung in Wirtschaft und Gesellschaft vermutlich nicht zum Feiern zumute ist.

Wir gemeinsam, Sie als unsere Partnerinnen und Partner, und das gesamte FondsKonzept-Team, können stolz auf das Erreichte sein. Mit einem administrierten Fondsbestand von aktuell 10,7 Milliarden Euro und einem stetigen Wachstum in den beiden Dekaden haben wir Maßstäbe gesetzt. Diesen Erfolg verdanken wir Ihnen und unseren gemeinsamen Anstrengungen, die FondsKonzept AG nicht nur zu einem der führenden Maklerdienstleister auszubauen, sondern auch bei der Digitalisierung zu einem Aushängeschild der gesamten Finanzbranche werden zu lassen.

Es ist diese Partnerschaft auf Augenhöhe, die uns zu dem hat werden lassen, was wir heute sind, und mit der wir alle Herausforderungen meistern konnten – so etwa die Finanzkrise im Jahr 2008. Dank einer visionären technologischen Infrastruktur mit dem Maklerservicecenter und allen Weiterentwicklungen mit Finance Cloud, Finance App, Finance Home sowie dem Fondsshop 3.0 sind wir für die Zukunft hervorragend aufgestellt. Es sei an dieser Stelle daran erinnert, dass das Maklerservicecenter zum Gründungszeitpunkt um die Jahrtausendwende entwickelt wurde, als die Digitalisierung in- und außerhalb der Branche noch ein Fremdwort war.

Wie wertvoll leistungsstarke digitale Systeme zur lückenlosen Beratung und Kommunikation sind, zeigt sich nicht zuletzt in der gegenwärtigen Corona-Krise. Zu nennen sind zudem die Unabhängigkeit von FondsKonzept von externen Kapitalgebern und die unserer IT. Zwei unverrückbare Grundprinzipien, die die die Nachhaltigkeit unseres Geschäftsmodells untermauern, wie auch die Verbundstruktur und Möglichkeit zur Teilhabe von Maklern über den Erwerb von Anteilen an der AG. Diese, für die Finanzbranche alles andere als selbstverständliche Kontinuität des FondsKonzept Konzerns zeigt sich auch bei den zahlreichen Maklern, die schon bei der Gründung mit “an Bord” waren, genau wie viele treue Mitarbeiter in Illertissen, die wie wir als die beiden Gründer heute noch dabei sind.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle nochmals von ganzem Herzen für Ihren leidenschaftlichen Einsatz danken und freuen uns auf die nächsten Jahre.

Herzliche Grüße

HANS-JÜRGEN BRETZKE

VORSTANDSVORSITZENDER

HEIKE ANGELE

VORSTAND