Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sehr geehrte Vertriebspartner,

Aktien-, Renten- und Immobilienmärkte sind im vergangenen Jahrzehnt kontinuierlich gestiegen und haben ungeahnte Höhen erklommen. Für den Anleger stellen sich zwei entscheidende Fragen:

1. Wie investieren in 2019?

2. Sind Aktien weiterhin alternativlos?

Profitieren Sie von der geballten Expertise der in den Jahren 2006, 2017 und 2018 zu „Fondsmanagern des Jahres“ prämierten Spezialisten. Unter dem gemeinsamen Label Fondsgipfel veranstalten auch 2019 die ACATIS Investment KVG mbH, die DJE Investment S.A. und die Shareholder Value Management AG, eine gemeinsame Mittags-Präsentation im deutschsprachigen Raum. Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein. Im Mittelpunkt unserer halbstündigen Vorträge präsentieren wir Ihnen aktiv beratene wertorientierte Investment-Alternativen. Im Rahmen unserer zeiteffizienten Mittags-Präsentation von 12:00-14:00 Uhr beleuchten wir Chancen und Risiken ausgewählter Investmentlösungen.

Unsere Roadshow-Reihe richtet sich ausschließlich an institutionelle Anleger und Wiederverkäufer wie: Versorgungswerke, Banken, Family Offices, Versicherungen, Vermögensverwaltungen, Pensionskassen, Stiftungen, kirchliche Einrichtungen, Berater und Vermittler.

Anmelden

 

Mit besten Grüßen

Ihr ACATIS Vertriebs-Team

 

Zu unseren Referenten:

 

Die ACATIS Investment KVG mbh ist einer der führenden Value Manager im deutschsprachigen Raum. Bei einer Umfrage des Magazins „Private Banker“ wurde ACATIS in 2018 von Vermögensverwaltern schon zum zweiten Mal nach 2016, zur Fondsboutique mit den höchsten Zufriedenheitswerten gewählt. In Stuttgart wird Ihnen Herr Riße erläutern, wie wir den klassischen Value Ansatz weiterentwickeln zum Value Investing 2.0 und welche Chancen der Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Portfoliomanagement bietet.

 

André Will-Laudien kam im Oktober 2017 als Client Portfolio Manager zur DJE Kapital AG und fungiert als Bindeglied zwischen den Bereichen Research & Portfoliomanagement und dem Vertrieb. Zuvor arbeitete er über 20 Jahre beim Bankhaus Donner & Reuschel und war dort u.a. als Kapitalmarkt-Analyst und als Leiter Research & Strategie des Asset Management des Bankhauses tätig. Seine Karriere begann er 1994 als Mitglied in dem Projektteam, das die Direktanlagebank ersten deutschen Discount-Broker aufgebaut hat. André Will-Laudien ist „CEFA-Investmentanalyst“ und Diplomkaufmann (VWL/BWL). Er verfügt über rund 25 Jahre Erfahrung in der Fonds- und Finanzbranche.

 

Ulf Becker ist als Vorstand und Co-CIO der Shareholder Value Management AG mitverantwortlich für ein Volumen von über 3,0 Mrd. €.  Der ausgewiesene Derivatespezialist erläutert in seinem Vortrag, wie wir in der Praxis unsere Asset Allokation steuern und das Aktienmarktrisiko in unseren Fondsmandaten reduzieren. Dazu gibt er einen aktuellen Kapitalmarktausblick und zeigt auf, wie Investoren auch im Niedrigzinsumfeld und nach 10 Jahren Hausse mit Aktien und alternativen Risikoprämien ihre Renditeziele erreichen können.

 

Besuchen Sie uns auf

ACATIS Investment KVG mbH

 

Termin und Ort

17.01.2019 Stuttgart

Württembergischer Automobilclub e.V.,

Mörikestr. 30, 70178 Stutgart

 

Uhrzeit

12:00 bis 14:00 Uhr

Registrierung ab 11:45 Uhr

 

 

Die Referenten

Stefan Riße, ACATIS Investment KVG mbH

André Will-Laudien, DJE Kapital AG

Ulf Becker, Shareholder Value Management AG

 

Veranstalter

Die oben aufgelisteten News sind Informationen von unsere Partnergesellschaften. Die FondsKonzept AG oder einer Ihrer Tochtergesellschaften übernimmt jedoch keine Gewähr für den Inhalt, die Richtigkeit und Aktualität dieser News und distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten in diesem Nachrichtenteil. Die FondsKonzept AG macht sich weder die Inhalte, noch die Bilder und Aussagen der News zu eigen.