Vorstellung von zwei neuen Tools in KW 16

Um Sie in der aktuellen Situation noch besser zu unterstützen, mit Ihren Kunden im Kontakt zu bleiben und erfolgreiche Beratungen und Abschlüsse durchführen zu können, stellt Ihnen die Fondskonzept AG ab sofort bzw. in der nächsten Woche zwei neue Tools zur Verfügung:

FFB-Depoteröffnungen per Video-Identverfahren aus dem MSC:

Ab sofort können Sie aus dem MSC Depoteröffnungen für Ihre Kunden per Post-/Videoidentverfahren durchführen. Bei der Eröffnung können auch gleich Wertpapierorders mit beauftragt werden, der Kunde muss hierbei keine Unterschrift leisten und legitimiert sich online bzw. per PostIdent.

Online-Beratung mit ScreenSharing-Funktion aus dem MSC/FinanceCloud:

Im Laufe der nächsten Woche stellen wir Ihnen die BETA Version unserer Videotelefonie und Screensharing Lösung zur Verfügung. Damit können Sie aus dem MSC bzw. der FinanceCloud/App mit Ihrem Kunden nicht nur telefonieren, sondern auch im Rahmen Ihrer Beratung den Bildschirm mit Ihrem Kunden teilen.​​​​​​​

Auftretende Fragen beim ersten Testen senden Sie uns bitte gerne an koehler@fondskonzept.ag bzw. stellen diese direkt im Webinar.

Wir bitten Sie von Anfragen im Vorfeld des Webinars abzusehen.

Um sich mit diesen neuen Tools vertraut zu machen, laden wir Sie zu unserem Sonderwebinar
„FFB-Videoident & ScreenSharing im MSC“
am kommenden Mittwoch, 15. April um 14 Uhr ein.

Zur Anmeldung

Außerdem erhalten Sie anbei eine Anleitung zur Handhabung der Video-Legitimation bei der FFB-Depoteröffnung im MSC. Machen Sie sich damit vertraut und probieren Sie es gleich selbst aus!

Zur Anleitung

In den letzten Wochen haben Sie sehr zahlreich an unseren Corona-Sonderwebinaren teilgenommen. Hierfür unseren herzlichen Dank!

Um Sie noch besser unterstützen zu können und die Inhalte der zukünftigen Webinare an Ihren Interessen ausrichten zu können, freuen wir uns über Ihre Themenvorschläge hierzu. Hierzu werden wir eine Umfrage im MSC starten. In dieser Umfrage können Sie Ihre Wünsche äußern, welche Themen wir in den nächsten Webinaren behandeln sollen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserem Sonderwebinar sowie Ihrer Teilnahme an der Umfrage.